Kleidung richtig einlagern: Tipps für die Aufbewahrung in Selfstorage-Einheiten

Die richtige Aufbewahrung von Kleidung und Textilien ist entscheidend, um ihre Qualität und die Langlebigkeit zu erhalten. Egal ob wegen begrenztem Platz zu Hause, saisonalem Kleiderwechsel oder speziellen Lageranforderungen – es gibt viele Gründe, warum Kleidung außerhalb des eigenen Schranks aufbewahrt werden soll. Und genau hier kommt Selfstorage ins Spiel – eine praktische, sichere und effektive Lösung, um Kleidung aufzubewahren

Wie kannst Du sicherstellen, dass Kleidung und Textilien in Deinem Lager bei Lagerlöwe optimal aufbewahrt werden?

Die korrekte Vor- bzw. Aufbereitung zur Lagerung Deiner Kleidung ist essenziell. Vor der Einlagerung empfehlen wir, dass Du Deine Kleidungsstücke gründlich reinigst oder reinigen lässt und sortierst. Schmutzige Kleidungsstücke können nicht nur Schimmelbildung fördern, sondern auch unangenehme Gerüche verursachen. Wenn Du die Kleidungsstücke nach Saison und Art sortierst, erleichtert es Dir später den Zugriff und Du musst nicht lange nach Deinem Lieblingsteil suchen. Darüber hinaus sollte die Kleidung in geeigneten Verpackungsmaterialien wie Kleiderboxen oder Vakuumbeuteln untergebracht werden. Das schützt sie vor Schmutz und Staub.

Auswahl der geeigneten Selfstorage-Box

Beim Auswählen eines Lagerraumes für Deine Kleidung, solltest Du auf die richtige Größe und Lage achten. Eine klimatisierte Umgebung ist besonders wichtig, um Schwankungen von Feuchtigkeit und Temperatur zu vermeiden. Ein Keller ist in der Regel keine gute Option. Denn er ist oft feucht und begünstigt dadurch die Bildung von Schimmel.

Schutz vor Feuchtigkeit und Schimmel

Um Schädlingsbefall zu vermeiden, solltest Du auf Mottenschutzmittel wie Lavendelsäckchen oder Zedernholz setzen. Überprüfe Deine gemietete Lagereinheit regelmäßig. So kannst Du schnell auf etwaigen Ungeziefer-Befall reagieren. Hast Du Deine Kleidung vor dem Einlagern gründlich gereinigt, sind Schädlinge allerdings meist kein Thema. Das gilt auch für Teppiche, in denen sich unweigerlich Milben und Ungeziefer ansammeln. Hier ist eine fachgerechte Reinigung vor der Einlagerung bei Lagerlöwe besonders wichtig.

Schutz vor Schädlingen

Um Deine Kleidung und Textilien vor Feuchtigkeit und Schimmel zu schützen, empfiehlt es sich, spezielle Kleiderboxen zu verwenden. Diese sind atmungsaktiv und ermöglichen eine ausreichende Luftzirkulation. Es ist auch wichtig, regelmäßig zu lüften und die Kleidung nicht zu eng zu packen.

Vermeidung von schlechten Gerüchen

Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, kannst Du Duftsäckchen in Deiner Lagereinheit aufhängen. Darüber hinaus solltest Du darauf achten, dass feuchte oder verschmutzte Kleidungsstücke nicht gelagert werden. Dies verursacht nämlich ebenfalls unangenehme Gerüche.

Besonderheiten bei der Lagerung von Winterkleidung

Winterkleidung ist in der Regel sperriger als Sommerkleidung. Achte beim Verpacken darauf, dass Du genügend Platz für die voluminösen Kleidungsstücke einplanst oder sie in Vakuumbeutel packst. So bleiben Form und Qualität Deiner Winterkleidung erhalten. Beachte dabei auch die speziellen Lagerungsanforderungen für Materialien wie Wolle oder Daunen.

Wir finden für Dich das richtige Lager – das Lagerlöwe-Team berät Dich gern.

Mehr Artikel lesen?

Garage oder gemieteter Lagerraum?

6 Minuten Lesezeit

Keller als Lagerraum?

6 Minuten Lesezeit

Die ultimative Checkliste für Deinen Umzug

7 Minuten Lesezeit

Downsizing leicht gemacht: Möbel zwischenlagern

5 Minuten Lesezeit

Selfstorage in der Nähe: Vorurteile und Vorteile

5 Minuten Lesezeit

Umzug ins Ausland: Dein Auslandssemester gut planen

5 Minuten Lesezeit

Sichere Aufbewahrung von Sportutensilien dank Selfstorage

5 Minuten Lesezeit

Optimale Lagerlösungen für Gewerbekunden: Gewerbelager mieten

5 Minuten Lesezeit

Ordnung bewahren trotz Trennung: Mit Selfstorage die richtige Lösung finden

5 Minuten Lesezeit

Neuanfang: Selbstfindung und Neuorientierung mit einem Umzug

5 Minuten Lesezeit

Fahrrad aufbewahren: bequem einlagern

5 Minuten Lesezeit

Lagerlöwe Tipps für das Einlagern von Reifen

5 Minuten Lesezeit

Lagerlöwe Tipp: Wie Ihr Platz sparen könnt!

5 Minuten Lesezeit

Die erste eigene Wohnung

7 Minuten Lesezeit

Wann sollte man zusammenziehen und wann besser noch nicht?

8 Minuten Lesezeit

Der Lagerlöwe Umzugsratgeber

5 Minuten Lesezeit

Kiel – Die Perle des Nordens

5 Minuten Lesezeit

Das Zeitkapsel-Phänomen: Einlagern für die Zukunft

7 Minuten Lesezeit

Umzug aus der Schweiz nach Deutschland – Das musst Du beachten

5 Minuten Lesezeit